WAT: Ergänzende Informationen zum Thema Praktikum

Wir haben gestern noch ein paar ergänzende Informationen der Klassenlehrerin erhalten, die wir hier noch zur Ansicht und Diskussion veröffentlichen:

Information:

Eigentlich soll dieses Praktikum unter dem Thema des Einsatzes in sozialen Berufen stehen. Andere Einsatzorte sind wie besprochen denkbar und möglich.
Tipps für mögliche freie Plätze:
  • Hort-/Kita-Betreuung im FG III, Ansprechpartnerin ist Frau Brauer (Leiterin des Grundschulbereichs am GCM), mögliche Arbeitszeit: mittwochs 15:00 bis 16:30 Uhr
  • Knirpsenfarm am Hauptgebäude, Ansprechpartnerin ist Frau Hauser, nur noch ein (!) Platz für einen Einsatz am Sonnabend frei
  • Hort-Betreuung im Hauptgebäude in den Klassen des JÜL 1-3, vor Ort vorstellen und erfragen
  • Kindertagesstätten (nicht privat, sondern von Nord-Ost-Eigenbetrieb) bieten Plätze, bitte in den Einrichtungen, die selbst besucht wurden, erfragen.
  • Blumen- und Gemüsehändler in der Umgebung nehmen wohl auch gern Praktikanten auf.
  • Kopier- und Druckshops
  • Bäcker

WICHTIG! Denkt bitte auch daran, dass beide Vertragsformulare nach Unterschrift und Stempel durch den Betrieb in der Schule vorgelegt werden müssen. Die Schule stempelt die Formulare ab, schulische Betreuer und Schulleitung zeichnen gegen, Sie erhalten ein Original für den Praktikumsbetrieb zurück.


Hier noch ein paar allgemeine Tipps für die Praktikumssuche, die Erstellung von Bewerbung, Lebenslauf und Berichten von Mathias Pieper. Bitte achtet aber auf die Vereinbarungen und Absprachen mit euren Lehrern. Mathias Piper hat dieses Video und die Informationen für seine SchülerInnen in Emden zusammengestellt.


Die erwähnten Merkblätter findet ihr auf der Seite von Mathias Pieper im Bereich Wirtschaft -> Praktikum


 

Wie bekomme ich ein Bild in meine Bewerbung?


Betriebspraktikum

[wiki-embed url=’http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebspraktikum’ no-edit ]